Eulen


der Steinkauz

das Münsterland bietet mit seinen zahlreichen Streuobstwiesen einen idealen Standort für den Steinkauz. In den Naturhöhlen der alten Obstbäumen findet er die erforderlichen Brutplätze. Er nimmt aber auch gerne landwirtschafliche Nebengebäude als Brutplatz an.

Die münsterländiche Parklandschaft zeichnet sich durch die vielen Wallhecken, die die Wiesen und Felder umgeben, aus. Hier findet der Steinkauz genügend Insekten und Mäuse,die seine wichtigste Nahrungsgrundlage sind.


Besucherzaehler

 letzte Änderung  24.10.17